26.04.2017

Arztpraxis als juristische Person, im Clinicum 2-17

Seit rund 16 Jahren können Ärzte und Ärztinnen für die Tätigkeit im ambulanten Sektor als Organisationsform der Praxis auf juristische Personen, vor allem Aktiengesellschaften, zurückgreifen. Es dauerte eine kurze Zeit, bis auch die Kantone, welche für die Erteilung der Berufsausübungsbewilligung zuständig sind, diese Organisationsform unter gewissen Voraussetzungen akzeptierten. Im ambulanten Bereich organisieren sich Ärzte und Ärztinnen immer häufiger gemeinschaftlich. Zudem bieten juristische Personen Möglichkeiten, die Steuerlast der Ärzte und Ärztinnen mittels Thesaurierung bzw. durch Bezüge als Lohn oder als Dividende zu optimieren.

Click here for further information.

> More News

 

Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte AG  | Alpenquai 28a, 6005 Luzern  |  Lindenstrasse 16, 6340 Baar  |  Tel. _+41 41 417 10 70  |  krlaw@krlaw.ch